Hidden Beauty

Man nimmt sie oft nur beiläufig im vorbeifahren wahr – Kraftwerke – weit sichtbare Landmarken, die leise vor sich hin dampfend im ganzen Land verteilt in der Landschaft stehen. Unermüdlich Strom produzierende Giganten, durch die jüngste Energiewende geraten sie langsam ins Wanken.

Die Ausstellung zeigt großformatige Aufnahmen verschiedener Kraftwerke in Deutschland, überwiegend mit Kohleverstromung, die gemessen am Kohlendioxid-Ausstoß die umweltschädlichsten Energieerzeuger sind. Das Grundlastkraftwerk Neurath, die leistungsstärkste Anlage in Deutschland, ist Spitzenreiter mit einem CO2-Ausstoß von über 30 Millionen Tonnen pro Jahr. Ein trauriger zweiter Platz in der Europaliga!

Mit der ungewöhnlichen Kombination aus Landschafts- und Industriefotografie zeigt Hidden Beauty die Ästhetik großtechnischer Industrieanlagen und soll gleichzeitig zum Dialog über die Auswirkungen unseres Handelns auf die Natur anregen.

Die Fotoausstellung kann von Ende Juni bis Ende August im Kulturzentrum KFZ besucht werden, am 30.6.2019 um 18:00 Uhr findet eine Vernissage statt. Während des Ausstellungszeitraumes finden verschiedene Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit statt, die im Programm des KFZ bekannt gegeben werden.