Das Ensemble des Hessischen Landestheater Marburg bei einer Aufführung von "50 Jahre 68 - Die Revue" in Marburg. © Jan Bosch

50 Jahre 68 – Die Revue

Was ist geblieben von den 68ern? Wille und Wirkung der Studentenproteste der späten sechziger Jahre sind umstritten. Dabei bildet der Begriff der 68er eine Chiffre, deren Bedeutung doch unterschiedlich konnotiert wird – je nach Lage der Sympathie. In der Rückschau gilt die Zeit…

Schauspieler des Hessischen Landestheater Marburg beim Fotoshooting zu "Das hündische Herz" im anatomischen Museeum in Marburg.

Das hündische Herz

Eine Geschichte, bissig, böse und gemein, grotesk hinterhältig, schillernd vieldeutig und absurd komisch. Bulgakow schrieb sie 1925, als die junge Sowjetunion nach Bürgerkrieg und heftigen innerparteilichen Kämpfen eine ökonomische Neuorientierung versuchte…